IMG_9500.JPG

Die Ursprungstherapie

Diese von mir erarbeitete Therapieform geht davon aus, dass einer Einschränkung der persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten ein (meist in der Kindheit) verletztes Grundgefühl zu Grunde liegt.

 

Das Erkennen und Auflösen dieser lebenslang erlittenen Verletzung ermöglicht auch noch nach langer Zeit die ersehnte vollständige Entfaltung des ganzen Menschen.

 

Die Ursprungstherapie baut gemeinsam mit dem Klienten eine Brücke, die alle Lebensphasen bis in die Gegenwart erfasst. So gelingt die vollständige und nachhaltige Auflösung der Problematik.

 

In der Folge wird der Klient in die Lage versetzt, auch bis dahin ungenutztes Potenzial uneingeschränkt zu nutzen und alle Facetten des Ichs in die Wirksamkeit zu bringen.