• Diana

Arbeiten mit den Ursprungskarten

Aktualisiert: Juni 11

Kurzanleitung: So arbeitest Du intuitiv mit den Ursprungskarten


Es ist egal mit welchem der 7 Systeme Du arbeitest. Der Ablauf ist immer der Gleiche. Ziehe Deine Karten nach den jeweiligen Systemvorgaben. Lass Dich nicht ablenken und bleib ganz bei Dir. Konzentriere Dich auf Deine Karten die Du verdeckt ziehst.

  1. Nachdem Du die Karte umgedreht hast, nimm Dir Zeit nachzufühlen, was die Karte bei Dir auslöst.

  2. Atme durch den leicht geöffneten Mund und lass Deinen Atem von selbst fließen.

  3. Setze Deinen Fokus auf das Gefühl. Nimm Deine Gedanken beobachtend wahr und setze Deinen Fokus immer wieder auf das Gefühl.

  4. Fühle hinein, ob es sich eher um Wut, Trauer, Angst oder um Freude handelt. Nimm eine Haltung ein, die dem Gefühl entspricht und die Dir hilft, z.B. bei Traurigkeit, die Hände vor das Gesicht zu halten.

  5. Lass das Gefühl einen Satz sagen und wiederhole nur diesen Satz (innerlich).

  6. Spüre Deinen Körper, ob Du an einer bestimmten Stelle etwas wahrnehmen kannst. Lege Deine Hand darauf oder massiere diesen Punkt.

  7. Versuche nichts mehr zu kontrollieren und zurückzuhalten.

  8. Lass das Fühlen von selbst geschehen und vertraue Deiner inneren Stimme.

  9. Es gibt kein "Richtig" und kein "Falsch"beim Fühlen: Alles darf sein.

Die Ursprungskarten

Die Ursprungskarten sollen Dir helfen, Dich Deinem Thema näher zubringen. Nicht jede Karte spricht uns an, aber auch das ist ein Zeichen für Dich. Du weisst, dass es nicht zu Deinem Thema gehört.

Herzlichst Diana


0 Ansichten

Für Presseinfos, Fotos und weitere Information: 

Jetzt den Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben!

Fragen zu den Produkten, Versandinformationen und weiteren Bedingungen

© 2020 Diana Badenius, Mannheim